Mittwoch, 5. Juni 2019, 10.00 – 16.00 Uhr, Musikschule Hamm

Meisterkurs für Klavier-Studenten:
Mozarts Klavierkonzerte

 

2018 trat der KlassikSommer an, eine alte Tradition wieder zum Leben zu erwecken: Lange Jahre hatte Karl-Heinz Kämmerling, einer der weltweit renommiertesten Klavierpädagogen, Meisterkurse für Pianisten im Rahmen des Hammer Festivals gegeben. Matthias Kirschnereit, Professor für Klavier an der Musikhochschule Rostock und ausgewiesener Mozart-Spezialist seit seiner Referenzaufnahme, der Einspielung aller Klavierkonzerte von Mozart mit den Bamberger Symphonikern unter Leitung von Frank Beermann, griff die Kämmerling-Tradition auf. Fünf Studierende und ein Schüler nahmen das Angebot an und ließen sich von Kirschnereit inspirieren – und zeigten Zuhörern im Abschlusskonzert, wie sie die Inspiration sogleich umsetzten.

2019 besteht die Idee fort: Studierende des Faches Klavier sind herzlich eingeladen, sich für eine Teilnahme zu bewerben.

Seine Erfahrungen während der Einspielung der Mozart-Klavierkonzerte, seine Einschätzung zur aktuellen Mozart-Rezeption, vor allem aber seine Zugänge zu Mozart und seinen Klavierkonzerten vermittelt Kirschnereit beim Meisterkurs.

Um 19.30 Uhr präsentieren die Meisterschüler die Ergebnisse ihrer Arbeit beim Abschlusskonzert.
Klavierschüler, Klavierlehrer und andere Interessierte haben die Möglichkeit, den Unterricht kostenlos als Gasthörer zu verfolgen.

 

Veranstaltungsort in Google Maps >

 

Foto: Meike Helbig


Broschüre
herunterladen >