Samstag, 6. Juli 2019, 19.30 Uhr, Volksbank Mitgliederoase
(open air, bei schlechtem Wetter in den Räumen der Volksbank Hamm)

Federspiel

Karte kaufen

 

Ayac Iuan Jiménez Salvador, Trompete, Flügelhorn, Gesang, Elektronik
Thomas Winalek, Posaune, Basstrompete, Gesang
Matthias Werner, Posaune, Gesang
Philip Haas,Trompete, Flügelhorn, Gesang
Roland Eitzinger, Tuba, Gesang
Simon Zöchbauer, Trompete, Flügelhorn, Zither, Gesang, Komposition
Frédéric Alvarado-Dupuy, Klarinette, Gesang

Federleicht ist ihre Blech-Kombo mit einem Holzbläser: Sieben junge Österreicher unterscheiden sich durch eine transparente Klangfarbe vom fetten Blech – und erobern als „Federspiel“ die Bühnen vom Goldenen Musikvereinssaal in Wien, Berliner Philharmonie und Elbphilharmonie bis hin zur Mitgliederoase der Volksbank Hamm. Weltenläufer sind diese Sieben allemal: sie studierten Musik in Wien und gehen heute gemeinsam auf Expedition um die Welt, schlagen unterwegs Pflöcke ein für ihre ganz charakteristische Weltsicht und Tonsprache.

Skandinavische Sagenwelten, alpenländische Bergketten oder das Metropolitan Museum bereisen sie, tanzen Spitze auf Ballettbühnen oder mit zusammengebunden Waden den berüchtigten „Innviertler“, durchbrechen musikalische und ethnographische Grenzen rücksichtslos. Voller Pioniergeist durchstreift „Federspiel“ auch vertrautes Terrain, pflanzt dabei exotische Keime aus ungarischer oder mexikanischer Musik ein. Diese Band ist ein künstlerisches Schwergewicht mit federleichten
Kompositionen.

 

Tickets 24,00 €│erm. 18,50 €

 

      

 

Veranstaltungsort in Google Maps >

 


Präsentiert von der Volksbank Hamm.

 

Foto: Maria Frodl


Broschüre
herunterladen >