Aufbruch

KlassikSommer Musikpreis Hamm

Der KlassikSommer 2022 soll besonders nach der Corona-Zäsur einen starken Impuls für den Fortbestand der klassischen Musikszene setzen und den Dialog und die Interaktion zwischen Künstlerinnen und Künstlern und Publikum intensivieren.

Bis zum 5. November 2021 haben professionelle Musikerinnen und Musiker aller Kategorien die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am KlassikSommer 2022 mit mitreißenden, innovativen und abendfüllenden Kammermusikprogrammen zu bewerben.

Jede durch eine Fachjury ausgewählte Bewerbung wird eingeladen, ein Konzert im Rahmen des KlassikSommers 2022 durchzuführen und erhält hierfür eine Gage in der Höhe von 4.000 Euro.

Darüber hinaus wird der Publikumspreis „KlassikSommer Musikpreis Hamm“ vergeben, der mit 10.000 Euro dotiert ist.

Der Gewinner des KlassikSommer Musikpreises 2022 erhält die Einladung, einen Konzertabend beim KlassikSommer 2023 durchzuführen.

Bewerbungen werden ausschließlich über muvac entgegengenommen.

KlassikSommer 2021

Kleine Freyheit – Freistil

Mehr lesen Karte kaufen

KlassikSommer 2021

Große Freyheit – Beethoven unter Freunden

Mehr lesen Karte kaufen


Broschüre
herunterladen >